Lottomittel für Kommunen

Aus aktuellem Anlass möchten wir erneut darauf hinweisen, dass im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention die Möglichkeit für die Kommunen im Land Brandenburg besteht, für weiterführende Ausstattungs- oder Schulungsbedarfe von Sicherheitspartnerschaften finanzielle Unterstützung beim Land zu beantragen. Bisher wurde diese, seit dem 1. Juni 2017, bestehende Möglichkeit im Jahr 2018 konkret nur durch eine Kommune  genutzt.

Das Ministerium des Innern und für Kommunales hat der Fachhochschule der Polizei aktuell Lottomittel für das Jahr 2019 zugewiesen. Ab dem 10. April 2019 können daher wieder Lottomittel individuell von Sicherheitspartnern und Kommunen (siehe Förderbedingungen) beantragt werden.

 

Letzte Aktualisierung: 10.04.2019